Für mehr Gelassenheit und Lebensfreude

HYPNOSE &  GESPRÄCHSTHERAPIE

Psychotherapie, Therapie, Gesprächstherapie, Hypnosetherapie, Coaching, nicht mehr Rauchen, Essstörungen, Angst, Phobie, Panik, Paartherapie

MYRIAM WILPS / Profil

Heilpraktikerin  Psychotherapie

CTW® Hypnosetherapeutin

Ablauf & Kostenübernahme:

 

Das Honorar für Hypnose und Gesprächstherapie  sowie  paartherapeutische Begleitung nach dem Heilpraktikergesetz wird bislang nicht von den gesetzlichen Krankenkassen erstattet;

die Abrechnung erfolgt deshalb grundsätzlich privat.

Sie kommen also als Selbstzahler in meine Praxis und erhalten über die erbrachten Leistungen eine Rechnung oder Quittung.

Als privat Krankenversicherte erkundigen Sie sich bitte bei Ihrer Krankenkasse. Oftmals übernehmen Zusatzversicherungen für Heilpraktikerleistungen auch psychologische Therapieleistungen.

Üblich ist eine Barzahlung am Ende der Sitzung bei Einzelterminen und dem Erstgespräch.

 

Bitte denken Sie daran: sollten Sie Ihren Termin einmal nicht wahrnehmen können, fallen für Sie bei Absage bis 24h vor dem Termin keine Kosten an. Für spätere Absagen erlaube ich mir 45,- Ausfallhonorar zu berechnen, da ich den Termin nicht mehr anderweitig vergeben kann.

 

Offene Fragen beantworte ich Ihnen vorab gerne und unverbindlich per Mail oder telefonisch.

mail@praxis-myriamwilps.de

0221 / 168 75 173

Honorare:

Ersttermin: 60 Min á:            60,- Euro

Für Paare: 60 Min á:            90,- Euro

 

Der Ersttermin dient dem gegenseitigen Kennenlernen und organisatorischen Dingen - danach entscheiden wir ob und wie es weitergeht.

 

Folgetermine:

Einzelsitzung: 60 Min á:            95,- Euro

Einzelsitzung: 90 Min á:          130,- Euro

   3-Sitzungen-Paket: 60 Min á:          250,- Euro

5-Sitzungen-Paket: 60 Min á:          430,- Euro

 

Für Paare

Termine 60 Min á:          120,- Euro

Termine 90 Min á:          160,- Euro

 4-Sitzungen-Paket: 60 Min á:          430,- Euro

In Einzelfällen ist ein reduziertes Honorar nach dem Ersttermin möglich. Sprechen Sie mich an.

 

Ihre Vorteile, wenn Sie die Therapie selbst zahlen:

• Sie haben in der Regel keine Wartezeiten,  sondern profitieren von einem zeitnahen Beginn, ohne langfristige Bindung und mit flexibler Termingestaltung.

•  Sie ersparen sich den komplizierten Prozess der Antragstellung bei Ihrer Krankenkasse und die Therapie bleibt Ihre reine Privatsache.

• Sie sind nicht an eines der drei wissenschaftlich anerkannten, von der Krankenkasse vorgegebenen Therapieverfahren (Psychoanalyse, tiefenpsychologisch fundierte Therapie, Verhaltenstherapie)   gebunden, sondern können selbst entscheiden, welche Arbeitsweise Ihnen persönlich zusagt. Moderne Methoden kommen zum Zuge und die Verfahren können kombiniert und auf Ihre individuellen Bedürfnisse und die situativen Gegebenheiten zugeschnitten werden

 

Impressum